Letzte Aktualisierung: 08.06.2019

 

Risikolebensversicherung | Beitragsrückerstattung | FAQ

Risikolebensversicherung - Beitragsrückerstattung bei der Risikolebensversicherung

Bei einer Risikolebensversicherung ist keine Beitragsrückerstattung möglich, da die Beiträge lediglich Kostenanteile zur Deckung der Kosten und Risikoanteile zur Deckung der eingetretenen Versicherungsfälle enthalten. Da beide Bestandteile des Beitrags zum Ende der Laufzeit aufgebraucht sind, können nach Ablauf der Versicherungsdauer keine Beiträge zurückerstattet werden. Auch bei vorzeitiger Kündigung ist keine Beitragsrückerstattung möglich. Die Risikolebensversicherung ist also eine reine Risikoabsicherung, bei der keinerlei Guthaben angespart wird (vergleichbar einer KFZ-Versicherung). Anders sieht dies bei kombinierten Versicherungsprodukten aus. So ist die bekannte Lebensversicherung im Grunde ein gekoppeltes Produkt, bestehend aus einer Risikolebensversicherung und einer Rentenversicherung, also eines Sparvertrags.



Risikolebensversicherung Vergleich 2019

 

Risikolebensversicherung Rechner

Risikolebensversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Risikolebensversicherung an.


 

 

Risikolebensversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Risikolebensversicherung 2019
Risikoleben - Todesfall Absicherung - Hinterbliebenenschutz

Risikolebensversicherung - Aktuelle Risikolebensversicherung Angebote - Absicherung für den Todesfall
Familienabsicherung - Absicherung für Finanzierungen / Baufinanzierung

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Risikolebensversicherung mit 3.9 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 501 Besucher eine Bewertung abgegeben.