Letzte Aktualisierung: 08.04.2018

 

Risikolebensversicherung | Bezugsberechtigte Person

Risikolebensversicherung - Bezugsberechtigte Person

Bei Abschluss einer Risikolebensversicherung legt der Versicherungsnehmer einen Bezugsberechtigten für die Auszahlung der Versicherungssumme fest. Nur diese Person ist zum Bezug der Versicherungsleistung berechtigt. Wurde bei Vertragsabschluss kein Bezugsberechtigter bestimmt, geht das Bezugsrecht auf die versicherte Person über. Stirbt diese während der Vertragslaufzeit, kann sein Anspruch auf die Erben übergehen (auf die nächste Erbfolge).


Risikolebensversicherung Vergleich 2018

 

Risikolebensversicherung Rechner

Risikolebensversicherung Beratung

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Risikolebensversicherung an.


 

 

 

 

Risikolebensversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Risikolebensversicherung 2018
Risikoleben - Todesfall Absicherung - Hinterbliebenenschutz

Risikolebensversicherung - Aktuelle Risikolebensversicherung Angebote - Absicherung für den Todesfall
Familienabsicherung - Absicherung für Finanzierungen / Baufinanzierung

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Risikolebensversicherung mit 3.3 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 278 Besucher eine Bewertung abgegeben.