Letzte Aktualisierung: 08.11.2017

 

Risikolebensversicherung | FAQ - Fragen und Antworten

Risikolebensversicherung - Wozu dient eine Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung ist eine Todesfallabsicherung, mit deren Hilfe die bezugsberechtigte Person bei Ableben der versicherten Person (z.B. durch Unfall oder durch Krankheit) finanziell abgesichert wird. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Versicherte Person - Versicherungsnehmer

Zu unterscheiden sind bei einer Risikolebensversicherung der Versicherungsnehmer, die versicherte Person und die bezugsberechtigte Person. Der Versicherungsnehmer ist der Antragsteller der Risikolebensversicherung. Er zahlt die Beiträge. Die versicherte Person ist diejenige Person, auf deren Leben die Risikolebensversicherung läuft. Die bezugsberechtigte Person ist diejenige Person, die die Versicherungssumme erhält, sofern die versicherte Person verstirbt. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein?

Bei einer reinen familiären Absicherung von Hinterbliebenen wird meist das 3-5-fache des Brutto-Jahreseinkommens des Hauptverdieners gewählt. Wird die Risikolebensversicherung mit dem Ziel einer Absicherung eines Darlehens bzw. einer Finanzierung abgeschlossen, so wird die Versicherungssumme in der Regel der Höhe des Darlehensbetrags bzw. der Finanzierungssumme angepasst. ...mehr...



Risikolebensversicherung Vergleich 2017


Risikolebensversicherung - Dynamik der Risikolebensversicherung

Die Dynamik einer Risikolebensversicherung ermöglicht die nachträgliche Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung. Dafür muss die Dynamik bei Vertragsabschluss als fester Vertragsbestandteil in die Risikolebensversicherung-Police aufgenommen werden. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Welche Gesundheitsfragen müssen beantwortet werden?

Im Rahmen der Antragstellung für eine Risikolebensversicherung reicht im Allgemeinen die Beantwortung der Gesundheitsfragen im Antrag aus. Bei den meisten Versicherern wird abgefragt, welche Beschwerden und ärztlichen Behandlungen die versicherte Person in den letzten 3 oder 5 Jahren im ambulanten Bereich hatte. Im stationären Bereich werden häufig die letzten 10 Jahren abgefragt, in manchen Tarifen nur die letzten 5 Jahre. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Kündigung einer Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung kann in Der Regel mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Vertragslaufzeit bzw. des Versicherungsjahres schriftlich durch den Versicherungsnehmer gekündigt werden. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Erhöhung der Versicherungssumme einer Risikolebensversicherung

Bei einigen Risikolebensversicherung-Tarifen kann zu bestimmten Anlässen (sog. Nachversicherungsgarantie) die Versicherungssumme - ohne erneute Gesundheitsprüfung - erhöht werden. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Dynamik einer Risikolebensversicherung

Bei einigen Risikolebensversicherung-Tarifen kann zu bestimmten Anlässen die Versicherungssumme - ohne erneute Gesundheitsprüfung - erhöht werden. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Beitragsrückerstattung bei einer Risikolebensversicherung

Bei einer Risikolebensversicherung ist keine Beitragsrückerstattung möglich, da es sich bei einer Risikolebensversicherung um eine reine Risikoabsicherung handelt, bei der keinerlei Guthaben angespart wird. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Brutto-Beitrag und Netto-Beitrag einer Risikolebensversicherung

Bei Angeboten für eine Risikolebensversicherung sind immer 2 verschiedene Beiträge ausgewiesen, der eine höher, der andere niedriger. Hierbei handelt es sich um die sog. Bruttobeiträge und Nettobeiträge ...mehr...


Risikolebensversicherung - Unfall-Zusatzversicherung bei einer Risikolebensversicherung

Bei einer Risikolebensversicherung kann eine Unfall-Zusatzversicherung zusätzlich vereinbart werden. Die Unfall-Zusatzversicherung verdoppelt die Todesfall-Leistung der Risikolebensversicherung, falls die versicherte Person durch einen Unfall verstirbt. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Bei einer Risikolebensversicherung kann zusätzlich eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung abgeschlossen werden (sog. BUZ). ...mehr...


Risikolebensversicherung - Steuern / Besteuerung einer Risikolebensversicherung

Bei einer Risikolebensversicherung kann unter Umständen eine Erbschaftsteuer anfallen. Bei Eheleuten sind die Freibeträge in der Regel ausreichend. Bei unverheirateten Partnern kann die Steuer allerdings beträchtlich sein. Daher empfiehlt sich in solchen Fällen die sog. Über-Kreuz-Risikolebensversicherung. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Über-Kreuz Risikolebensversicherung

Im Versicherungsfall einer Risikolebensversicherung kann es zur Besteuerung der ausgezahlten Versicherungssumme kommen. Während bei Ehepaaren die Freibeträge in der Regel ausreichend hoch sind, um eine Erbschaftsteuer zu vermeiden, so kann dies bei unverheirateten Partner ein Problem darstellen. Daher empfiehlt sich besonders bei unverheirateten Partnern der sog. Über-Kreuz-Vertrag der Risikolebensversicherung. . ...mehr...


Risikolebensversicherung - Raucher und Nichtraucher bei der Risikolebensversicherung

Bei fast allen Risikolebensversicherung-Tarifen werden Nichtraucher günstiger eingestuft als Raucher. Dies liegt daran, dass Raucher statistisch ein höheres Risiko haben, vorzeitig zu versterben. Der Begriff Nichtraucher wird allerdings in manchen Anträgen bzw. Versicherungsbedingungen unterschiedlich definiert. ...mehr...


Risikolebensversicherung - Verbundene Leben

Bei fast allen Risikolebensversicherung-Tarifen werden Nichtraucher günstiger eingestuft als Raucher. Dies liegt daran, dass Raucher statistisch ein höheres Risiko haben, vorzeitig zu versterben. Der Begriff Nichtraucher wird allerdings in manchen Anträgen bzw. Versicherungsbedingungen unterschiedlich definiert. ...mehr...


 

Risikolebensversicherung Rechner

Risikolebensversicherung Angebot

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine Risikolebensversicherung an.


 

 

Risikolebensversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Risikolebensversicherung 2017
Risikoleben - Todesfall Absicherung - Hinterbliebenenschutz

Risikolebensversicherung - Aktuelle Risikolebensversicherung Angebote - Absicherung für den Todesfall
Familienabsicherung - Absicherung für Finanzierungen / Baufinanzierung

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Risikolebensversicherung mit 3.2 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 233 Besucher eine Bewertung abgegeben.